»» CnCHQ Sitemap Headquarters Network     Headquarters Board 1 Visits heute ( CnCHQ )  



 
Main Menu
 
 
     



C&C Generals 2 - C&C Generals 2 (F2P): Fragwürdiges Geschäftsmodell
     
 
von Allen (26. 02. 2013, 02:00)

C&C Generals 2








Nun gibt es auch einen Bericht der PC-Games, die sogar noch einiges mehr erfahren konnten. Diese Erkenntnisse riefen gemischte Gefühle hervor. Die Technik ist einwandfrei, doch das geplante Geschäftsmodell scheint doch einen Haken zu haben.



BattleScene2





Generals 2 verspricht Gratis-Spielspaß. Die Basisversion ist auch wirklich kostenlos, sie kommt mit vier Spielmodi und einigen Maps für bis zu sechs Spieler daher. Dabei sind drei der Spielmodi für Multiplayer ausgelegt, nur der Skirmish-Modus lässt sich auch alleine gegen die KI zocken. Eine ständige Internetverbindung ist in jedem Modus ein Muss.



Eine Singleplayer-Kampagne fehlt noch und wird auch nicht zum Release erscheinen. Geplant ist diese aber nachträglich und in Episoden einzuführen. Und hier kommt der Haken, denn diese Episoden werden kostenpflichtig sein. Es gibt eben nicht alles geschenkt, schon gar nicht in einem profitorientierten System. Die Pläne gehen sogar noch weiter, denn wenn sich dieses Modell erfolgreich zeigt, wird man auch irgendwann Mammutpanzer oder Killerdelphine in den Kampf schicken.



Pay or Grind heißt dieses Modell. Entweder man bezahlt für Dinge, oder aber muss diese mühsam erspielen. Daneben gibt es noch einen weiteren Haken: Gegen Ende des Jahres geht die offene Beta an den Start, diese wird aber noch nicht fertig sein. Neue Inhalte werden nach und nach hinzuugefügt.



Mapper und Modder müssen ganz tapfer sein, denn für sie wird es kein Futter mehr geben. Anscheinend sieht EA von Fans erstellte Maps als Konkurrenz, könnten sie doch selbst welche erstellen, gegen Bezahlung natürlich.



Das Spiel selbst ist ganz solide. Wie schon im Vorgänger balgen sich drei Fraktionen, die USA wird allerdings durch die EU ersetzt, die Chinesen durch eine Allianz asiatischer Staaten. Aber auch bei etlichen weiteren Dingen werden Generals-Zocker sich gleich heimisch fühlen. Es gibt wieder das schöne, klassische Bausystem mit Dozern, Kränen und Arbeitern. Auch sammelt man aus Depots, zudem wird man etliche Einheiten wiedererkennen.



Den kompletten Bericht könnt ihr auf der Seite von PCGames nachlesen.



[ 0 Kommentare ] | [ Zum Forum ] | Links:
 
     





powered by EEB-CMS V 0.97
© 2004-2010 by EEBKiller


Seitenaufbau in 0.22059 sek. mit 0.11495 sek. SQL-Anteil in 21 DB-Abfragen